Lesen Sie aktuelle Urteile und Entscheidungen von deutschen Gerichten zum Teil im Volltext nach. Bitte nutzen Sie auch die Suchfunktion oben rechts.

Verletzung von Urheberrechten im Internet – kein „fliegender Gerichtsstand“

Interessenabwägung bei der Anbringung einer Parabolantenne

Schlussrechnung: Auch nach zwei Monaten sind Einwendungen noch möglich

Pflegeheim muss die Veröffentlichung einer schlechten Benotung dulden

Reiseleistungen zusammenstellendes Reisebüro ist nicht zwingend Reiseveranstalter

Verjährung des Rückzahlungsanspruchs bei unwirksamer Schönheitsreparaturklausel

Gerichtsstand: Vergütung aus einem Bauvertrag ist am Sitz des Bauherren einzuklagen

Haftung eines Reiseveranstalters für andere Leistungserbringer

Verwendung von Mitarbeiterfotos auf Unternehmenshomepage nur mit Genehmigung

Bedrohung und Beleidigung gegenüber Kollegen kann zur außerordentlichen Kündigung führen

Belegtes Faxgerät ist kein technischer Mangel, der die Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand rechtfertigt

Host-Provider haftet für Domainparking, wenn auf Beschwerde E-Mail nicht reagiert wird

Entschädigung bei Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung infolge eines verletzungsbedingten Abbruchs der Reise

Nicht jeder Mangel berechtigt zum Rücktritt vom Kaufvertrag

Unlautere Ausnutzung der Wertschätzung einer älteren Marken bei fehlender Verwechslungsgefahr

Kündigung des Reisevertrages wegen Unterbringung in einem Ersatz-Hotel